Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

1. Allgemeines

Die nachstehenden AGB gelten für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen. Alle Nebenabsprachen müssen meinerseits schriftlich bestätigt werden. Flyfishing Glanzmann ist jederzeit berechtigt die AGB einschliesslich aller Anlagen zu ändern, vorher eingegangene Aufträge werden nach den alten AGB bearbeitet. Unsere Angebote sind unverbindlich, kleine Abweichungen gegenüber unserer Abbildungen sind möglich.

2. Lieferbedingungen und Bezahlung

Flyfishing Glanzmann ist nicht mehrwertsteuerpflichtig, weshalb die Mehrwertsteuer nicht separat ausgewiesen wird. Die aufgeführten Preise verstehen sich in Schweizer Franken oder Euro, netto und ohne Abzug. Versandkosten werden extra berechnet. Es gelten die Tarife der schweizerischen Post. Es werden nur Lieferungen in der Schweiz ausgeführt. Lieferungen an Erstkunden erfolgen nur gegen Vorauskasse. Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der gelieferten Waren verrechnen wir die dadurch entstandenen Kosten. Unser Recht auf Erfüllung des Kaufvertrages halten wir in einem solchen Falle weiterhin aufrecht. Der Mindestbestellwert beträgt aus organisatorischen Gründen 25.00 CHF. Darunter wird ein Kleinmengenzuschlag  verrechnet. Wir behalten uns vor, Teillieferungen zu machen.

3. Rückgaberecht

Umtausch der Ware ist lediglich bei mangelhafter Ware oder Falschlieferung möglich. Bei Rücksendungen muss eine Kopie des Lieferscheines beigelegt werden. Zudem müssen die Rücksendegründe angegeben werden. Eine Reklamation muss innert Wochenfrist gemacht werden. Die Rücksendung wird von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurde.

4. Gewährleistung

Die Sachgewährleistung und Produktehaftpflicht liegt beim Lieferanten der Produkte. Der Lieferant hat das Recht mangelhafte Produkte zu reparieren oder gleichwertigen Ersatz innert angemessener Frist zu liefern. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiss oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Flyfishing Glanzmann.

6. Datenspeicherung

Wir machen darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

7. Allgemeine Kursbedingungen

Bei allen Kursen oder Veranstaltungen ist die Versicherung Sache des Teilnehmers. Eine Haftung der Flyfishing Glanzmann für Sach- und Personenschäden jeglicher Art, welche durch Kursteilnehmer verursacht werden, ist ausgeschlossen. Bei Wurfkursen oder Wurfübungen ist das Tragen einer Brille, Pol- oder Sonnenbrille zum Schutz der Augen obligatorisch. Flyfishing Glanzmann behält sich das Recht vor, Kurse oder Veranstaltungen ohne nähere Angaben von Gründen abzusagen oder zu verschieben. Bei Kursen oder Veranstaltungen ausserhalb von Stans, welche nicht von Flyfishing Glanzmann organisiert werden, sind allfällige Kosten für Verpflegung und Fischereilizenzen/Gebühren für die Kursleitung durch den Veranstalter oder den/die Teilnehmer zu übernehmen.

8. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz von Flyfishing Glanzmann, Stans. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des schweizerischen Obligationenrechtes.

© 2017 by Flyfishing Glanzmann. Alle Rechte vorbehalten.
Code & Hosting by Tellweb.